Farbiger Cabochon für die Stickerei

Glascabochon einfärben

Farbiger Cabochon – Hier hab‘ ich einen kurzen, aber sehr hilfreichen Tipp für Dich.

Oft ist es ja so, dass man sich aus mehreren Teilen eine Komposition für das nächste Schmuckstück zusammenstellt und dann fehlt einem irgendwie noch ein farblich passender Stein. Ich hatte dieses Problem des Öfteren und so habe ich nach einer schnellen Lösung gesucht.
Mit einem einfachen Trick lassen sich klare Glascabochons in der benötigten Farbe „einfärben“. Natürlich kann man sie nicht einfärben, aber wenn man die flache Rückseite lackiert, dann sieht der ganze Cabochon farbig aus. Am einfachsten nimmst Du dafür Nagellack, den hat ja fast jeder Zuhause bzw. man findet ihn in unendlich vielen Farben, oft auch mit Glimmer und Glitzer, was bei der Schmuckgestaltung ja nicht schaden kann.

Damit der Nagellack auch langfristig hält, sollte man beim Aufkleben des Glascabochon keine lösungsmittelhaltige Klebstoffe verwenden. Für mich hat sich herausgestellt, das ganz normaler Prittstift hier am besten funktioniert. Langfristig greift der nicht den Lack an und macht keine seltsame Flecken auf dem Cabochon. Da die Glassteine hinterher meistens sowieso mit Perlen umstickt werden, braucht es nicht den „ewigen“ Halt, es reicht, dass einem der Stein beim Arbeiten nicht entgegen kommt.

Tob‘ Dich aus, es macht immer Spaß mit Farben zu spielen!

Farbiger Cabochon Nagellack